Newplacement / Fortführung der Karriere

Unser Newplacement-Programm wird vom Unternehmen aus initiiert und bezahlt und bietet den Mitarbeitenden die Möglichkeit einer Selbstreflexion über die eigene berufliche Entwicklung innerhalb oder ausserhalb des Unternehmens. 

Angebot

Im Zentrum des Newplacement-Programms steht die Fortführung der eigenen Karriere. Das Programm wird vom Arbeitgeber aus initiiert und finanziert. Es kann jedoch auch von einer Einzelperson - in Absprache mit dem Arbeitgeber - in Anspruch genommen werden.

Vorgehensweise

  1. Auseinandersetzung mit der beruflichen Zielsetzung
  2. Erarbeiten von Kompetenzbilanz, Status-Quo- und Potentialanalyse
  3. Start des internen und externen  Suchprozesses
  4. Definition von Zielbereichen (Branchen und Firmen)
  5. Erstellung von qualifizierten Bewerbungsunterlagen
  6. Hilfe beim Entscheidungsprozess
  7. Bewerbungstraining – praxisnah und realistisch

Nutzen

Als Unternehmen unterstützen Sie mit dem Newplacement-Programm den Mitarbeitenden bei der Suche nach einer passenden Stelle mit Entwicklungspotential. Sie geben ihm dafür genügend Zeit (in der Regel 6 Monate) und damit die Möglichkeit selbst zu entscheiden, wann er sich vom Unternehmen trennen will. Wir erstellen für jede Hierarchiestufe ein individuelles Programm.

Unsere Berater sind ausgebildete Psychologen und Psychologinnen mit Schwerpunkt Arbeitspsychologie.

Ablauf

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Im Auftragsklärungsgespräch stellen wir Ihnen unser Programm vor. Oder verlangen Sie von uns eine Offerte für die geplante Newplacement-Massnahme. Wir führen nur Einzel-Newplacements durch, weil wir uns genügend Zeit für unsere Kunden nehmen wollen.

Artikel: Out-/Neplacement, was ist das?